Fassadenschalung - effiziente Schnittstelle zwischen Fertigteil und Ortbeton

Fassadenschalungen können viel Zeit und Material sparen. Mit nur wenig Gerät schaffen sie eine kostengünstige Verbindung von Fertigteilen und Ortbetonstützen.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Bauweise werden bei dieser speziellen Vorgehensweise die Ränder aus Fertigteilen gebildet und dann mit Ortbetonstützen vergossen.

Hauptkomponenten der Fassadenschalung von Hünnebeck sind Riegel, Auflager, Gurte und Spanner. Alle Bauteile sind in bedarfsgerechten Abmessungen erhältlich und einfach zu kombinieren. Der im Fassadenriegel integrierte Krananschlag ermöglicht eine stabile Befestigung der Krankette. Wandstreben sorgen für die notwendige Abstützung.

Die Vorteile der Fassadenschalung im Überblick:

  • niedrige Vorhaltemengen durch vorauseilendes Takten
  • wenige, schnell erlernbare Arbeitsschritte
  • eingebaute Absturzsicherung
  • lange Lebensdauer durch Feuerverzinkung

Weitere Informationen

Fassadenschalung.pdf


Kontakt
  • Hünnebeck Austria GmbH

    Wiener Str. 30 | A-2326 Maria Lanzendorf | Tel. +43 (0)2235 420 30-39 | Fax. +43 (0)2235 420 40 | info_at@huennebeck.com

Bitte wählen Sie ein Land

Channel Islands
Eesti
Føroyar (Færøerne)
Ísland
Latvija
Slovensko